Zum Inhalt wechseln Zur Suche wechseln

Kaffee und Schokolade

Espresso und Schokolade

Dass Kaffee und Schokolade gut zusammen passen, ist kein Geheimnis. Gemeinsam genossen, können sie gegenseitig ihre geschmacklichen Besonderheiten noch verstärken. In der Gastronomie wird deshalb zum Kaffee oft etwas Schokolade serviert.

Zwischen der Kaffee- und der Kakaobohne gibt es viele Parallelen. So kommen beispielsweise viele Aromen in beiden Bohnen vor. Ein wichtiger Schritt in der Verarbeitung der Bohnen ist das Rösten, bei welchem sie ihre Aromen entfalten. Selbstverständlich haben das Anbaugebiet, die Bodenbeschaffenheit und die klimatischen Bedingungen Einfluss auf den späteren Geschmack.


Jedoch passt nicht jede Schokolade gleich gut zu jedem Kaffee. Denn nur gleiche Aromen verstärken sich gegenseitig und steigern so das Geschmackserlebnis beim Konsum des Kaffees und der passenden Schokolade.